News 2021

Atemschutzleistungsabzeichen

Am Samstag den 27. März konnte trotz der Corona Pandemie die jährliche Atemschutzleistungsprüfung, welche vom Bezirksfeuerwehrkommando Ried organisiert wurde, abgehalten werden.

Von der Feuerwehr Eschlried stellte sich trotz den erschwerten Bedingungen für die Trainings und den Bewerbstag, ein Trupp in der Stufe Bronze.

Nachdem alle fünf Stationen, in denen zum einem das fachliche Wissen, als auch das praktische Arbeiten in einem Übungsparcour mit anschließender "Herstellung der Einsatzbereitschaft" überprüft wurde, erfolgreich erledigt wurden, konnte zur bestandenen Prüfung gratuliert und das begehrte Abzeichen entgegen genommen werden.


 

Trupp:

BI Schwarz Florian (Ergänzungsteilnehmer)

HBM Gruber Raphael

OLM Bleckenwegner Martin (Ergänzungsteilnehmer)

 

Zum Bewerbswesen 


Aktuelles / News