News 2019

Feuerwehrausflug

Am Samstag den 31. August traten 26 Kameraden die Reise nach München an.

Als erste Station stand wahlweise das BMW Museum oder der ca. 200  Meter hohe Olympiaturm auf dem Plan, anschließend nahmen wir unser Mittagessen im Münchner Hofbräuhaus ein.

Nach der Stärkung blieb noch Zeit für eine kleine Sightseeing- oder Shoppingtour durch München ehe wir unser Nachtquartier bezogen. 

 

Am zweiten Tag steuerten wir den Flughafen München an, wo wir eine Rundfahrt mit einem Zwischenstopp bei der Flughafenfeuerwehr machten.

Nach einem kleinen Mittagessen in der Nähe traten wir wieder die Heimreise an.

 


Kabarettabend und Frühschoppen

Am Samstag, den 13. Juli, durften wir wieder zu unserem Kabarettabend einladen.

Dieses Jahr gaben die Blitzgneisser aus dem Hausruck ihr Programm "Am Ende des Tages" zum besten.

Zahlreiche Gäste aus der Umgebung folgten unserer Einladung und verbrachten einige lustige und unterhaltsame Stunden bei uns in Tumeltsham.

Nach etwa zweieinhalb Stunden voller Spaß und Unterhaltung mit unseren Kabarettisten folgten noch einige gemütliche Stunden bei Tanzmusik.

Wir bedanken uns bei dem Kabarettistenduo Hubert Fellner und Hannes Brandl für die herausragende Darbietung ihres Programmes.

 

Am Sonntag, den 14. Juli, fanden wieder viele Gemeindebürger den Weg zu unserem Frühschoppen.

Als Highlight konnten heuer einige Feuerwehr-Oldtimer präsentiert werden.

Das Wetter zeigte sich zwischendurch von seiner besseren Seite, so konnte auch im Freien die leckeren Pulled-Pork Burger, Hendl und Schnitzel genossen werden.

Wir bedanken uns bei den Kameraden der Feuerwehren Tumeltsham, Schwanenstadt, Wels und Lohnsburg für die Präsentation ihrer Fahrzeuge aus frühreren Zeiten.


Feuerwehrleistungsabzeichen FLA Bronze

Am Samstag, den 06.07.2019, konnte unsere heuer wieder zusammengestellte Bewerbsgruppe beim Landesbewerb in Frankenburg alle Bewerbsziele erreichen und dadurch die begehrten Abzeichen in Bronze für drei unserer Kameraden holen.

 

Wir gratulieren sehr herzlich unseren Kameraden für das erlangen des Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze:

HBM Spitzlinger Alexander

FM     Behrens Oliver

FM     Gruber Raphael

 

zum Bewerbswesen


Sonnwendfeuer

Am Freitag, den 21. Juni, durften wir wieder viele Gemeindebürger sehr herzlich bei unserem jährlichen Sonnwendfeuer begrüßen. Auch zahlreiche Kinder aus der Umgebung konnten sich beim Feuer und den aufgebauten Spielen vergnügen und einige lustige Stunden bei uns verbringen.

Neben Stockbrot, Hindernisparcour, Schätzspiel und Dosenwerfen gab es noch einige andere Aktivitäten, welche fleißig ausprobiert wurden.

Als Highlight wurden wieder Hänsel und Gretel angezündet.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, Helfern und Unterstützer für das gelungene Fest.


Atemschutzleistungsprüfung AsLP

Am Freitag, den 15.02.2019, und am Samstag, den 16.02.2019, traten insgesamt 3 Gruppen der Feuerwehr Eschlried beim Bewerb um das Atemschutzleistungsabzeichen in Engersdorf an.

 

Mehrere Wochen training zahlten sich aus und so konnte alle drei Trupps, jeweils einer in Bronze, Silber und Gold, das begehrte Abzeichen erlangen.

 

Wir gratulieren sehr herzlich den Teilnehmern:

 

Trupp 1 Bronze:

OFM Weirathmüller Felix

OLM Bleckenwegner Martin (Ergänzungsteilnehmer)

BI Schwarz Florian (Ergänzungsteilnehmer)

 

Trupp 2 Silber:

BI Schwarz Florian

HBM Spitzlinger Alexander

OLM Binder Franz (FF Wippenham)

 

Trupp 3 Gold:

OLM Bleckenwegner Martin

HBM Zweimüller Manuel

AW Rautner Hans-Jürgen

 

zum Bewerbswesen


Vollversammlung

Am Samstag, den 26.01.2019, wurde die diesjährige Vollversammlung abgehalten.

Neben zahlreichen KameradInnen unserer Wehr durfte unser Kommandant den Abschnittsfeuerwehrkommandanten, den Pflichtbereichskommandanten, Vize-Bürger-meister, Amtsleiter der Gemeinde Tumeltsham, Altbürgermeister, Pfarrer und einige Ehrendienstgradträger als Ehrengäste begrüßen.

 

Nach den einzelnen Berichten der Funktionäre, dem Totengedenken vom Pfarrer und dem Rückblick unseres Kommandanten, folgten die Stellungnahmen und Grußworte der Ehrengäste.

 

Zum Jahresende standen 41 Kameraden aktiv, 3 in der Reserve und 12 in der Jugend bei unserer Wehr. Weiters helfen uns 86 unterstützende Mitglieder.

 

Zusammen wurden 8117 ehrenamtliche und damit unentgeltliche Stunden für die Sicherheit der Bevölkerung geleistet.

 

Anschließend standen die Beförderungen der Kameraden an der Tagesordnung:

 

PFM Gruber Raphael zum Feuerwehrmann

PFM Höbling Viktoria zum Feuerwehrmann

 

Weiters konnte eine Verdienstmedaille für jahrelange Mitgliedschaft in der Feuerwehr überreicht werden:

 

50-jährige Mitgliedschaft --> OBM Landlinger Josef

 

Unsere Jugendgruppe durfte sich im letzten Jahr über zwei neue Mitglieder freuen.

Auch die Abzeichen der bayrischen Jugendflamme konnte an 8 Jugendfeuerwehr-mitglieder überreicht werden.

 

Im Herbst letzten Jahres stellten sich 14 Kameraden unserer Wehr der neuen Herausforderung "Leistungsabzeichen-Branddienst". Dieses konnte von den beiden angetretenen Gruppen erfolgreich durchgeführt werden.

 

 

Nach den Ehrungen und  Befördungen gab es von unserem Kommandanten noch einen Blick in die Zukunft.


Aktuelles / News 2019