AktuellesEinsätze 2019


Einsätze

Donnerstag 07.11.2019 14:59 Uhr

Verkehrsunfall B141 - Kreuzung Rabenberg

Am Donnerstag Nachmittag wurden wir von der Polizei zur Unterstützung bei einem Verkehrsunfall auf der B141 angefordert.

Aufgrund der Straßensperre der B141a herrschte ein dementsprechend erhöhtes Verkehrsaufkommen auf der Bundesstraße.

 

Ein Fahrzeug war von Ried kommend Richtung Rabenberg links abgebogen, ein nachkommender LKW bremste dank seines Abstandassistenten ab. Der nachkommende PKW konnte aufgrund der Vollbremsung des LKWs nicht mehr rechtzeitig abbremsen und krachte in das Heck des LKWs.

Zum Glück ist keinem der Unfallbeteiligten Schlimmeres passiert und alle Insassen konnten ihre Fahrzeuge unverletzt verlassen.

 

Unsere Aufgabe war es, den Verkehr wechselseitig zu regeln und ausgeflossenes Betriebsmittel zu binden. Nachdem der Abschleppdienst das Unfallfahrzeug entfernt hatte, wurde von uns noch die Fahrbahn gereinigt.

Anschließend konnte die Straße von der Polizei wieder freigegeben werden und wir wieder einrücken.

 

Fahrzeuge: LF-A, KDOF

Mannschaft: 12 Mann

Einsatzende: 15:51 Uhr


Dienstag 16.07.2019 23:59 Uhr

Brand Wohnhaus

Am Dienstag in den späten Nachtstunden wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Walchshausen und Tumeltsham zu einem Wohnhausbrand gerufen.

Der ersteintreffende Atemschutztrupp konnte eine Person aus der leicht verrauchten Wohnung retten, unser Trupp kontrollierte anschließend das Treppenhaus und schaffte Abluftöffnungen für die Überdruckbelüftung.

Nachdem das gesamte Haus wieder rauchfrei war, konnten wir wieder einrücken. 

 

Fahrzeuge: LF-A, KDOF

Mannschaft: 11 Mann

Einsatzende: 0:42 Uhr


Freitag 28.06.2019  15:47 Uhr

Personenrettung Star Movie Ried

Am Freitag Nachmittag wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Tumeltsham und Walchshausen zu einer Personenrettung ins Star Movie Kino nach Hannesgrub Nord alarmiert.

Eine Person war im WC aufgrund einer defekten Türe eingesperrt.

Die ersteintreffenden Einsatzkräfte konnten die Person rasch aus ihrer misslichen Lage befreien.

 

Fahrzeuge: LF-A, KDOF
Mannschaft: 12 Mann

Einsatzende: 16:11 Uhr


Dienstag 01.01.2019  05:22 Uhr

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

In den frühen Morgenstunden wurden wir zum ersten Einsatz des Jahres 2019 gerufen.

Auf der B141 Höhe Abfahrt Ottenbach kollidierte ein Pkw mit der Leitschiene, wobei wir  ein Trümmerfeld über einen Streckenabschnitt von ca. 100m vorgefunden hatten.

Nach einer vorübergehenden Totalsperre konnte innerhalb kürzester Zeit ein Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Anschließend wurde der Rest der Straße gereinigt und der Einsatz konnte beendet werden.

 

Fahrzeuge: LF-A, KDOF

Mannschaft: 10 Mann

Einsatzende: 06:33


AktuellesEinsätze 2019