Einsätze

Montag 16.03.2020 18:38 Uhr

Türöffnung mit Unfallverdacht

Am Montag Abend wurden wir zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht nach Aigen alarmiert.

Als wir am Einsatzort ankamen, war die Tür bereits von der Wohnungsbesitzerin geöffnet worden.

Seitens der Feuerwehr war kein Eingreifen nötig.

 

Fahrzeuge: LF-A, KDOF

Mannschaft: 12 Mann

Einsatzende: 18:52 Uhr


Montag 13.01.2020 13:04 Uhr

Brand Wohnhaus Ottenbach

Am Montag, den 13. Jänner, wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Tumeltsham und Walchshausen  zum ersten Brandeinsatz in diesem Jahr alarmiert. Aufgrund des Einsatzstichwortes  und der geographischen Nähe wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried im Innkreis ebenfalls mit alarmiert.

Drei Atemschutztrupps starteten umgehend mit der Personenrettung und der Brandbekämpfung. Die Hauseigentümerin konnte rechtzeitig gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden. Weiters konnte eine Katze aus dem stark verrauchten Haus gerettet werden.

Vom nächstgelegenen Hydranten wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Tumeltsham eine Zubringerleitung zu den Tanklöschfahrzeugen aufgebaut. 

Nachdem die letzten Glutnester gelöscht waren und die Brandstelle an die Brandursachenermittler der Polizei übergeben wurde, konnte wieder eingerückt werden.

 

Fahrzeuge: LF-A, KDOF

Mannschaft: 14 Mann

Einsatzende: 15:16 Uhr